Fahrstall Leymen


Ausfahrt mit Pferdegespann in der idyllischen Gegend von Leymen

Unser Fahrstall liegt am Rande der idyllisch gelegenen Gemeinde Leymen und ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Tramlinie 10) gut zu erreichen. Der Stall liegt in einem wunderschönen Fahr- und Reitgelände. Für Ausfahrten und Ausritte eignen sich das Elsass und das Leimental ebenso wie der Hofstetterberg oder der angrenzende Blauen.


Daniel Würgler

Daniel Würgler

Aufgewachsen als Bauernsohn in Biel-Benken entdeckte er schon früh seine Leidenschaft für die Pferde und die Fahrerei. Noch während seiner Ausbildung zum Elektromechaniker fuhr er die ersten Trabrennen. 1981 folgte dann der Einstieg in den Fahrsport bei den Zweispännern mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Riesenbeck 1987. In den Jahren 1988 bis 1992 startete er an nationalen und internationalen Tandemturnieren.

 

Im Jahr 1993 dann schliesslich der Einstieg in die Königsdisziplin der Vierspänner. Zwischen 1994 und 2012 vertrat er die Schweiz an jeder Weltmeisterschaft und an allen Weltreiterspielen als Mitglied des Schweizer Teams. Der Schweizermeistertitel, der Sieg am Weltcupturnier in Genf oder am internationalen top besetzten Fahrturnier in Lähden sind nur einige wenige Beispiele seiner erfolgreichen Fahrkarriere.

 

Auch im Bereich Ausbildung blickt Daniel Würgler auf langjährige Erfahrung zurück. Seit rund 20 Jahren ist er diplomierter SVP-Trainer der Klasse S, nationaler Fahrrichter der Klasse S, nationaler Hindernis- und Geländestreckenbauer der Klasse S sowie Ausbilder und Prüfungsexperte für Fahrbrevetprüfungen.

 

Bereits seit 1983 betreibt er eine eigene Fahrschule und Fuhrhalterei, dazu kamen ab 1987 die berühmten Postkutschenfahrten über den Gotthard, welche die Leute auch heute noch begeistern.


Lea Schmidlin

Lea Schmidlin

Seit der Kindheit von Pferden begeistert, entdeckte sie ihre Leidenschaft zum Fahren 1998 im Stall von Daniel Würgler.

 

Während ihrer beruflichen Tätigkeit als Pferdepflegerin und Groom im Stall Würgler absolvierte sie am Haupt- und Landgestüt Warendorf in Deutschland die Ausbildungen zum Trainer C und B Fahren.

 

2009 begann sie das  Bachelor-Studium an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften und schloss 2012 mit Vertiefung Pferdewissenschaften erfolgreich ab.

 

Seit 2011 ist Lea Schmidlin im Pony-Zweispännersport aktiv. Die ersten sportlichen Erfolge konnte sie 2012 und 2014 mit der Silbermedaille an der Schweizermeisterschaft feiern.


 

 

 

 

Der neue Allwetterplatz ermöglicht ein optimales Training zu jeder Jahreszeit.

Auch der Fahrplatz der Fahrsportgruppe Birsigtal ist mit dem Gespann in kurzer Zeit zu erreichen und eignet sich für das Training von Dressur, Marathon und Hindernisfahren.




Grosszügige Boxen, Weiden und eine Führanlage ermöglichen die optimale Haltung und Ausbildung der Schul-, Einstell- und Gastpferde