Grundausbildung Fahren

Die Attestausbildung beinhaltet den allgemeinen Umgang mit dem Pferd (ohne Fahren) inkl. Bodenschule und Führen im öffentlichen Raum. Der Attest-Abschluss ist Voraussetzung für das Diplom (ausser es ist bereits ein Reitbrevet vorhanden).

 

Das Diplom Fahren entspricht dem früheren Brevetstoff, allerdings muss neu zusätzlich auf dem Platz ein Programm gefahren werden.

 

Das Brevet Fahren ist die Voraussetzung für den Einstieg in den Sport, deshalb gehören neu auch Reglementskenntnisse dazu und ein Fahrparcours im Trab.

 

Der Schwerpunkt des gesamten Kurses liegt auf der Sicherheit und dem korrekten Umgang mit dem Gespann. Fahren nach Achenbach in Theorie und

Praxis, Fahrlehrapparat, Unfallverhütung, Geschirr- und Wagenkunde, richtiges

Anpassen der Geschirre sowie korrektes Ein- und Ausspannen. 

 

Der nächste Kurs startet am 2. November 2019. Nähere Informationen und Anmeldung via untenstehendem Formular.

Download
Attest_Diplom_Brevet_Fahren_Ausschreibun
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB